Segelkurs Nr. 1 absolviert

Dieses Wochenende hatte ich nun den zweiten Teil meines ersten Segelkures. Am Samstag war es ja richtig tolles Wetter und wir waren zu viert auf dem Boot. Der gleiche Segellehrer und die Monika, die das letzte Mal schon dabei war. Neu kam ein Ehepaar hinzu. Die Frau ist wirklich eine tolle, nette und angenehme Person aber er war ein richtig nerviger Typ. Die beiden wollten einfach so einen Kurs machen ohne die Absicht die Prüfung abzulegen.

Das Schönste war, dass die Frau das Segeln besser beherrschte als der Mann :-). Gestern konnte dann Monika nicht und so hatte ich schon Angst alleine mit dem Ehepaar den Kurs machen zu müssen … aber ich hatte Glück und die Frau kam alleine. Offziell hatte sich der Mann sich einen Hexenschuss zugezogen … wir hatte aber eher die Vermutung, dass er bei dem schlechen Wetter einfach nicht wollte.

Dabei war das Wetter nicht wirklich schlecht. Es hat – wenn überhaupt – nur ganz leicht geregnet, dafür ging ein starker Wind. Aber wir zwei Frauen hatten ziemlich schnell das Gefühl für das Boot raus und es machte total Spaß … und wir ergänzen uns gut bei allen Handgriffen. Wie segelten so vor uns hin und redeten viel über Gott und die Welt … es war richtig toll. Ich verstehe gar nicht wie so eine symphatische Frau mit so einem Großmaul zusammen sei kann!

Nächsten Samstag segle ich dann mit Monika einen halben Tag zur Übungszwecken alleine … ich freue mich riesig darauf da sie wirkliche eine ganz ganz nette ist … bin gespannt wie wir uns beim segeln schlagen … bestimmt super 😉

Auf jeden Fall habe ich beschlossen doch noch einen Kurs vor der Prüfung zu machen, einfach um sicherer zu werden. Auch wenn ich nicht die beste Seglerin bin, bin ich trotzdem über mich erstaunt wie gut ich die Grundlagen schon kann … vieleicht sollte ich in Zukunft doch mehr Vertrauen in meine Fähigkeiten haben.

Segelkurs

Nun steht es fest … mein Segelkurs findet trotz des schlechten Wetters statt … und ich habe keine Lust! Absagen oder verschieben kann ich ihn auch nicht … wäre auch nicht fair nur wegen meiner Laune.

Ich habe mir die Woche wenigsten Regensachen bestellt, da ich sowas nicht hatte … ich halte mich bei Regen einfach nicht lange draussen auf! Richtig passende Schuhe habe ich auch nicht … entweder glatte Sohle, nicht Wasserfest oder einfach nicht warm genug! Also improvisation pur.

Bin echt gespannt wie es wird … aber ehrlich gesagt würde ich mich jetzt lieber heulend ins Bett legen … wieso ist den Anfang Juni plötzlich so schlechtes Wetter!

Dann hoffe ich wenigsten mal, dass ich das Segeln an sich kapiere

(Ok ich weiss selber dass ich eine Jammerliesel bin … )